AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Käufe und Inanspruchnahmen von Diensten oder Dienstleistungen über die Website www.malas.ch.
Mit Vertragsschluss erklärt der Besteller sein Einverständnis mit unseren Geschäftsbedingungen.
Es gelten ausschliesslich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für alle angebotenen Leistungen. Abweichende Bedingungen bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung.

2 Vertragspartner
Malas
Stephanie Bosshard & Simone Lorenz-Bosshard
Eisenburg 72
8854 Siebnen

3 Zustandekommen des Vertrages
Mit dem Absenden Ihrer Bestellung via Online-Shop kommt ein verbindlicher Vertrag zustande. Der Besteller ist damit verpflichtet, die bestellte Ware zu bezahlen und unsere Lieferung entgegenzunehmen.

4 Preise
Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF). Es handelt sich dabei um Endverbraucherpreise. Preisänderungen und Irrtum bleiben vorbehalten.
Massgebend ist der Preis im Zeitpunkt der Bestellung.

5 Versandkosten
Für den Versand berechnen wir CHF 10 für die ganze Schweiz (Paket A-Post und Verpackungsmaterial).

6 Zahlungsart
Die Zahlung erfolgt gegen Vorauskasse. Wir bitten um Verständnis.
Der Kaufpreis ist zahlbar innert 5 Tagen ab Erhalt der Bestellbestätigung.
Die Kontoangaben erhalten Sie nach getätigter Bestellung per E-Mail mit der Bestellbestätigung.

7 Lieferung
Wir liefern nur innerhalb der Schweiz und nach Lichtenstein.
Anderweitige Lieferung nach Absprache. Die Lieferung erfolgt nach Eingang der Zahlung. In der Regel liefert Malas innert 5 Arbeitstagen nach Zahlungseingang.
Davon ausgenommen sind auf Wunsch angefertigte Malas. Da es sich dabei um Spezialanfertigungen handelt, ist mit einer Lieferzeit von bis zu 4 Wochen zu rechnen. Dabei handelt es sich um Richtwerte. Wir sind aber bestrebt, die Waren innert kürzester Zeit zu versenden. Lieferverzögerungen begründen keine Schadenersatzansprüche oder ein Rücktrittsrecht vom Vertrag.

8 Widerrufsrecht / Rücktritt vom Vertrag
Sie können Ihre Bestellung jederzeit innerhalb von 24 Stunden rückgängig machen in dem Sie uns dies per E-Mail bekannt geben.
Massgebend für den Beginn des Fristenlaufs ist die Bestellzeit auf der Ihnen zugesandten Bestellbestätigung. Die E-Mail Adresse ist wie folgt: info@liecht-laedeli.ch.

9 Zahlungsverzug
Kommt der Käufer seiner Zahlungsverpflichtung nicht nach, so gerät er mit Ablauf der Zahlungsfrist (5 Tage, vgl. vorstehend) ohne weitere Mahnung in Verzug und hat Verzugszinsen von 5% zu bezahlen. Malas ist berechtigt, pro Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von CHF 15 in Rechnung zu stellen.

10 Gewährleistungspflichten
Offensichtliche Mängel am Produkt, die bereits vor dem Versand des Kaufgegenstands bestanden haben, werden anstandslos und ohne jegliche Kosten seitens Malas ersetzt, sofern der Mangel umgehend nach Erhalt der Ware (d.h. innert 24 Stunden) gemeldet wird. Der Besteller hat in diesem Fall die Möglichkeit den Kaufpreis zurück zu verlangen und den Kaufgegenstand zu retournieren.
Im Übrigen wird jegliche Gewährleistung ausgeschlossen.

11 Rückerstattungen, Umtausch und Rücksendungen
Ohne gegenteilige Absprache besteht kein Rückgaberecht auf sämtliche über unseren Online-Shop getätigten Bestellungen. Rückerstattungen, Umtausch oder Rücksendungen werden nicht akzeptiert.

12 Verfügbarkeit
Malas ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, sofern das vom Kunden bestellte Produkt nicht mehr verfügbar ist. Bereits erhaltene Zahlungen werden in diesem Fall selbstverständlich zurückerstattet.

13 Produktdarstellung
Die auf der Website gezeigten Abbildungen dienen der Illustration und sind unverbindlich. Die Produkte können leicht von der Abbildung abweichen.

14 Eigentumsvorbehalt
Malas behält sich das Eigentum an des Kaufgegenstandes bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises ausdrücklich vor.

15 Sicherheit und Datenschutz
Die persönlichen Daten des Kunden werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Malas verweist hierzu auf die Datenschutzerklärung.

16 Haftungsbeschränkung
Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.
Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung.

17 Externe Links
Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar.

18 Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Regelung wird durch die gesetzliche Regelung ersetzt.

19 Gerichtsstand und geltendes Recht
Gerichtsstand ist Siebnen SZ. Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht.